Willkommen im HTML4Kids Homepageforum ! Du bist noch kein Mitglied ? Dann klicke doch einfach hier um Dich kostenlos zu registrieren.


Zum Portal Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Webseite HTML4Kids mit vielen Tools und Tipps
HTML4Kids Homepageforum » Hobbyecke » Garten und Heimwerken » Balkenverkleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Benutzer im Beitrag aktiv : 1 Gast Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 Zum Ende der Seite springen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bongo bongo ist männlich
Administrator

Funktion: Technik,Support



Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 19540
Herkunft: Waldhessen

Galerie:
eigene Bilder: 20
Kommentare: 401
Anleitungen: 48


Kontakt
Themenstarter  

Hobbyecke Balkenverkleidung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Altbausanierung ist ein großes Feld. Man braucht eine Menge finanzieller Reserven oder ein paar Ideen.....
Nicht immer sind alte Balken, die sichtbar im Raum sind, schön. In Bädern oder Küchen wäre eine glatte, pflegeleichte Oberfläche schon angebracht.
Ich habe durch meinen Beruf sehr viele Lösungsmöglichkeiten gesehen, und nur wenige waren nach meinem Geschmack. Verkleidungen mit Fliesen, Paneelen oder ähnlichen Dingen lassen diese statisch nötigen Bauteile zum Fremdkörper im Raum werden.
Warum sollte man einen Balken nicht später auch als solchen noch erkennen?
Ich habe zu Versuchszwecken in einem Raum des Dachgeschosses mit verleimten Rauhspundbrettern (Nut und Feder) verkleidet.
Vorteil: Man bekommt dieses Material in verschiedenen Längen in jedem Baumarkt (auch einzeln!) und man kann somit nahezu jede zu verkleidende Fläche hinter Naturholz "verstecken". Hinzu kommt, das die Oberfläche meist schon so glatt ist, das ein kurzes Überschleifen vor dem Endbehandeln ausreicht.
Zur Veredelung kann man alles Mögliche benutzen.....Lasur in vielen Farben..ich habe es in Nassbereichen mit umweltfreundlichem Parkettlack probiert und es sieht gut aus.
Wichtig ist wasserfester Leim, der für eine dauerhafte Verbindung sorgt.




Jeder hat schon einmal bei altem Fachwerk gesehen, das die Verbindungen rein aus Holz ausgeführt sind. Die Balken sind mit sog. "Holznägeln", also großen Splinten aus Holz verkeilt. Diese Befestigungstechnik ist clever, aber bei der vorher beschriebenen Verkleidungstechnik wird sie leider verdeckt.
Man kann sehr leicht aus ein paar Holzresten solche Verbindungen nachahmen.

Zur Anleitung

__________________
..ich bin online, wenn ein kleines Einrad am Foreneingang steht.. Ja

#1 05.05.2007 07:44 bongo ist offline Beiträge von bongo suchen Homepage von bongo Galerie von bongo besuchen

carom carom ist weiblich
Kreativ-Team




Dabei seit: 16.12.2006
Beiträge: 6080
Herkunft: Ostfriesland

Galerie:
eigene Bilder: 65
Kommentare: 333
Anleitungen: 10


Kontakt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch, diese Balken sehen natura am besten aus! Zunge raus
Danke für die Anleitung! smile

__________________
Liebe Grüße
Carola

#2 05.05.2007 23:33 carom ist offline Beiträge von carom suchen Blog von carom Galerie von carom besuchen

bongo bongo ist männlich
Administrator

Funktion: Technik,Support



Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 19540
Herkunft: Waldhessen

Galerie:
eigene Bilder: 20
Kommentare: 401
Anleitungen: 48


Kontakt
Themenstarter  

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja...du hast Recht: wenn die Oberflächen noch in Ordnung sind, ist es auch schöner.

Bei manchen Gebäuden ist es aber leider nicht so..
Gerade wenn ganz alte Balken (z.B. Eiche) tiefe Risse und sehr unebene Kanten haben, muss man schon Kompromisse zwischen Optik und Pflege eingehen (man denke mal an den Staub, der sich dort absetzt und den man eigentlich nicht mit üblichen Mitteln entfernen kann)....

Sorry

Gruss

Bongo Smilie

__________________
..ich bin online, wenn ein kleines Einrad am Foreneingang steht.. Ja

#3 06.05.2007 10:42 bongo ist offline Beiträge von bongo suchen Homepage von bongo Galerie von bongo besuchen
 

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Thema bewerten: 

nicht lesenswert nicht lesenswert 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10
 lesenswert lesenswert

HTML4Kids Homepageforum » Hobbyecke » Garten und Heimwerken » Balkenverkleidung

Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH